Kindergarten

Rund 40 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren aus dem ganzen Bezirk besuchen in 2 Gruppen den Kindergarten. Die Öffnungszeiten sind von 7 Uhr bis 13 bzw. 15 Uhr von September bis Ende Juli eines jeden Jahres.

Die vier PädagogInnen arbeiten nach dem Konzept von Maria Montessori. Es gibt folgende Entwicklungsmaterialien für die 3- bis 6-jährigen Kinder: die Übungen des praktischen Lebens, Materialien zur Sinnesverfeinerung, Sprachmaterialien, mathematische Materialien, Kunst und Musik.

Das freie Spiel, Bewegung und kreatives Werken finden ebenso ihren Platz im Kindergarten. Schwerpunktmäßig steht den Kindern dafür vielfältig verwendbares Material aus Natur und Umwelt zur Verfügung.
Regelmäßige Ausflüge in Wald und Wiese lassen den Jahresrhythmus erleben. Selbstständigkeit, soziale Kompetenz und das frühe, spielerische Erlernen von Lesen, Schreiben und Rechnen sind wichtige Ziele der Montessori-Pädagogik.
Die Kinder bereiten jeden Tag die gesunde Jause vor und dürfen, wenn sie möchten, in der Küche mitarbeiten. Die Wald- und Schitage bilden, neben den zahlreichen Ausflügen und Festen, die Höhepunkte des Kindergartenjahres.

Leitung Kinderhaus


Montessori Pädagogin

Gudrun Leitner

Assistentin


Diplomierte Sozialarbeiterin

Elisabeth Daurer

Gruppenleitung


Kindergarten Pädagogin

Nicole Franke

Assistentin


Montessori Pädagogin