Kinderkrippe

Liebevoll und feinfühlig werden rund 22 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren in 2 Gruppen betreut. Die 4 PädagogInnen bauen zuerst eine gute Beziehung zu den Kindern auf, erst dann können die Kinder die vielfältigen Angebote in der Kinderkrippe nutzen. Die Kinder werden respektiert so wie sie sind und die Unterschiede der Kinder werden als Bereicherung wahrgenommen. Klare, wohlüberlegte Regeln ermöglichen den Kindern so selbstständig zu sein, wie sie es möchten. Die Montessori Pädagogik bietet ein vielfältiges Angebot für die Entwicklung der Kinder. Die Kinder bereiten jeden Tag ihre gesunde Jause vor und gehen fast bei jedem Wetter in den Garten. Der großzügige Bewegungsraum gibt den Kindern einen Ort zum Austoben. Am Ende des Krippenjahres dürfen die Kinder zwei Wochen im Wald verbringen und dort die Welt entdecken. Die Öffnungszeiten sind von 7 Uhr bis 13 bzw. 15 Uhr von September bis Ende Juli eines jeden Jahres.

Nadine Huber

Bereichsleitung


Pädagogische Fachkraft für Kinderkrippen

Miriana Süss

Assistentin


Montessori Pädagogin für Kindergarten und Kinderkrippe (Kleinkind & Säugling)

Gertraud Taxacher

Gruppenleitung


Dipl. Kindergartenpädagogin, Früherziehung

Sandra Wenigwieser

Assistentin


Pädagogische Fachkraft für Kinderkrippen