Pädagogik

Die erklärten Ziele der Montessori Pädagogik sind Selbstständigkeit, der respektvolle Umgang miteinander und das Lernen aus eigener Motivation. Mit klaren, wohlüberlegten Regeln und Grenzen, die Sicherheit geben.

Jedes Kind ist einzigartig, lernt anders und in seinem eigenen Tempo. Ganzheitlich und fächerübergreifend und vor allem mit viel Liebe und Respekt betreuen die PädagogInnen die Kinder.

Stellen Sie sich allein die Aspekte der Herstellung eines Brotes vor. Vom Säen, Ernten und Mahlen des Korns bis hin zum Wiegen und Addieren der Zutaten, der chemischen und physikalischen Prozesse und natürlich das Selberbacken, Riechen und Probieren, all' das dürfen die Kinder lernen.
Die angebotenen Lernmaterialien können die Kinder selbstständig aussuchen, bearbeiten und ein Thema vertiefen, mit allen Sinnen und solange sie möchten.

So gelingt das Entdecken der Welt und das Lernen ist leicht und nachhaltig.